Sie befinden sich hier:

Auftaktveranstaltung zu den Bachpatentagen in Rheinland-Pfalz

Im Naturfreundehaus Quint fand am 25. August die Auftaktveranstaltung zu den Bachpatentagen, einer landesweiten Veranstaltungsreihe des Landesamtes für Umwelt Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten (MUEEF) zur Vernetzung und Förderung des ehrenamtlichen Gewässerschutzes, statt.

Eröffnet von Oberbürgermeister Wolfram Leibe und unter Beisein von Vertretern des MUEEF und der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (SGD), fand ein lebhafter Austausch von Ideen, Wünschen, durchgeführten und geplanten Aktionen rund um den Schutz der betreuten Gewässer statt.

Als gelungenes Beispiel einer Renaturierung besichtigten die Teilnehmer am Nachmittag noch den im Jahre 2003 neu gestalten Bereich des Biewerbaches, für den die Kreisgruppe Trier-Saarburg die Bachpatenschaft übernommen hat.



Die Teilnehmer mit einer Karte der Bachpatenschaften in Rheinland-Pfalz



Ihre Spende hilft.

Suche

Metanavigation: