Sie befinden sich hier:


Die BUND-Kreisgruppe Trier-Saarburg hat, im Rahmen des Zukunftsdiplom der lokalen Agenda 21, zwei Erlebnisexkursionen für Kinder durchgeführt. Am 08.05.2004 fand eine Exkursion im Mattheiser Wald statt. Am 26.06.2004 konnten die Kinder den Biewerbach kennenlernen. Zum ersten Termin im Mattheiser Wald fanden sich, trotz des nassen Wetters, 19 1.-3.Klässler ein, um den Wald näher kennenzulernen. Die zweite Exkursion des BUND am 08.05. hatte mehr Glück mit dem Wetter: ca. 23 Kinder fanden sich am Altenhof ein, um die Biewer unter die Lupe zu nehmen. Das erste Wegstück ging noch trockenen Fußes am Uferweg entlang. Doch dann kam der Abstieg, und die Kinder traten den Rückweg im Flussbett an, das viele Untiefen als Überraschung bereithielt. So mancher Gummistiefel war da einfach zu klein.

Auf dem Weg beobachteten wir in Becherlupen die Tiere des Biewerbachs. Außerdem konnten wir uns die Auswirkungen der Erosion auf Gestein und Uferböschung ansehen.






Ihre Spende hilft.

Suche

Metanavigation: